Neue Wege in der Finanzierung / Crowdfunding fĂĽr Maritim Hotel Amsterdam

Mit dem international tätigen Partner Invesdor startet die Maritim Hotelgesellschaft morgen, 02. August 2022, eine exklusive Crowdfunding-Aktion für das zukünftige Maritim Hotel Amsterdam.

Invesdor ist eine der größten Investment- und Finanzierungsplattformen Europas, mit ĂĽber 500 Projekten wurden bereits ĂĽber 320 Mio. Euro in europäische Unternehmen investiert. Beim aktuellen Projekt mit Maritim ist die Zielmarke 6 Mio. Euro, investieren kann jeder Interessent mit minimal 500 Euro beziehungsweise einem Maximalbetrag von 25.000 Euro – die Abwicklung läuft unkompliziert und digital ĂĽber die Invesdor-Plattform.

„Das eingesammelte Kapital wird für den Bau und Innenausbau des neuen Maritim Hotels in der niederländischen Top-Destination Amsterdam genutzt. Ein Standort mit enorm viel Potenzial, sowohl für Investoren als auch für Maritim. Dabei ist uns besonders wichtig, dass Invesdor für nachhaltige und langfristige Investments steht – also ein Partner, der hervorragend zur Ausrichtung unserer inhabergeführten Hotelgruppe passt“, erklärt Martin Friedrich, Chief Financial Officer (CFO) der Maritim Hotelgesellschaft mbH.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels, Werbung

Neue Marke: Aus dem Sheraton MĂĽnchen Arabellapark Hotel wird das Four Points by Sheraton Munich Arabellapark

Das Four Points by Sheraton Munich Arabellapark ist mit 446 Zimmern und Suiten das größte Hotel der internationalen Marke in Europa

München, Juli 2022 – Willkommen im Four Points by Sheraton Munich Arabellapark! Bisher als Sheraton Munich Arabellapark Hotel bekannt, werden die Hotelgäste nun unter der neuen Marke aus dem Portfolio von Marriott Bonvoy begrüßt. Das Four Points by Sheraton Munich Arabellapark verbindet bayerischen Charme und zeitloses Design mit lokalen Elementen. Mit insgesamt 446 Zimmern, darunter 41 Suiten – die meisten davon mit voll ausgestatteter Küchenzeile – ist das Four Points by Sheraton Munich Arabellapark das größte Hotel der international verbreiteten Marke in Europa. Wenige U-Bahn-Haltestellen vom Stadtzentrum entfernt und nur einen kurzen Spaziergang vom Englischen Garten und der Isar gelegen, ist es ein idealer Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden – egal, ob man geschäftlich auf Reisen ist oder einen privaten Trip nach München unternimmt. Darüber hinaus stehen Gästen, die einen längeren Aufenthalt planen, 35 Studios mit voll ausgestatteter Küche zur Verfügung – ein Angebot, das sich zunehmender Nachfrage erfreut. Die Gästezimmer bieten einen einzigartigen Panoramablick – teilweise auf den Englischen Garten oder auf das Stadtzentrum bis hin zu den dahinterliegenden Alpen. In der 22. und 23. Etage befindet sich Münchens höchstgelegener Wellnessbereich mit Pool, Sauna und Behandlungsräumen sowie Fitnessbereich.

Das Four Points by Sheraton Munich Arabellapark ist das jüngste Mitglied der Marke Four Points by Sheraton in Europa und reiht sich damit in die Liste der fast 300 Hotels weltweit ein, in denen die Gäste zuverlässigen Service in einer ungezwungenen Umgebung genießen. Ganz gleich, ob Reisende beruflich oder privat unterwegs sind, das Hotel erfüllt mit seinem ansprechenden Design, stilvollem Komfort und den beliebten Extras der Marke die Bedürfnisse des modernen Reisenden.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels, Redaktion

Maritim Hotel Amsterdam feiert Richtfest

 „Leuchtturmprojekt“ mit Union Investment

16.06.2022Maritim Hotels und Union Investment haben einen über 50 Jahre laufenden Pachtvertrag für das größte integrierte Kongresshotel Europas unterzeichnet, das vis-à-vis dem Hauptbahnhof am Ufer der Ij in Amsterdam Noord entsteht.

Union Investment investiert rund 500 Millionen Euro in die Projektentwicklung, die neben dem Hotelturm auch den Yvie-Wohnturm umfasst. Der Vertragsabschluss wurde am gestrigen Mittwoch (15.06.2022) von Maritim und Union Investment anlässlich des Richtfestes am Maritim-Hotelturm bekannt gegeben.

Dazu Dr. Monika Gommolla, Inhaberin und Aufsichtsratsvorsitzende der Maritim Hotelgruppe: „Wir freuen uns schon sehr auf die Eröffnung unseres mit Union Investment verwirklichten Leuchtturmprojekts in Amsterdam Noord. Nach der Corona-Pandemie verzeichnen wir am europäischen Markt eine Wiederbelebung des Kongressgeschäfts. Trotz der sich eintrübenden wirtschaftlichen und geopolitischen Aussichten rechnen wir schon bald mit einer vollständigen Erholung, denn die Menschen wollen sich endlich wieder persönlich begegnen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels, Redaktion

25 Jahre art’otel berlin mitte

630.000 Gäste, 1,6 Mio. Brötchen, 1,2 Mio. Eier und 4.000 Kilogramm Müsli

Berlin, 20.05.2022 – Kinder, wie die Zeit vergeht. 25 Jahre vergingen wie im Fluge. Das art’otel berlin mitte feiert ein Vierteljahrhundert und zieht eine beeindruckende Bilanz.

Das art’otel berlin mitte im Herzen Berlins wurde am 22. Mai 1997 eröffnet.Seitdem wurden knapp 630.000 Übernachtungsgäste an der Rezeption des Hotels gezählt. Sie verbrachten insgesamt weit über eine ein Million Nächte in dem beliebten Berliner Hotel. Viele Gäste bringen auch viel Hunger und Durst mit. So wurden in den vergangenen 25 Jahren knapp 1,6 Millionen Brötchen, 1,2 Mio. gekochte und gebratene Eier, 4.000 Kilogramm Müsli, 17 Tonnen Tomaten und 10,8 Tonnen Fleisch und Fisch im art’otel berlin mitte verspeist.

25 Jahre Jubiläum

Zahlen, die Hoteldirektor Hans de Waart und sein Team feiern wollen. Der Hotel Manager leitet das Haus seit über 10 Jahren: „25 Jahre art’otel berlin mitte sind eine stolze Zeit. Ich darf nun schon seit über 10 Jahren das Hotel leiten und konnte viel miterleben. Insbesondere die Kunst von Georg Baselitz und die Geschichte des Ermelerhaus, das zu unserem Hotel gehört, haben mich sehr fasziniert. Ich freue mich auf viele neue Gäste, denen wir die Faszination dieses ganz besonderen Hotels vermitteln dürfen.“

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein

Marriott International und EuroAtlantic Group geben Pläne für das neu gebaute München Marriott Hotel City West bekannt

Das München Marriott Hotel City West, dessen Eröffnung für Ende 2022 geplant ist, wird neue Standards bei Tagungen und Veranstaltungen setzen

München, 18. Mai 2022 – Marriott International (NASDAQ: MAR) hat heute die Pläne für den Neubau des München Marriott Hotel City West bekannt gegeben. In Münchens lebhaftem Stadtteil Westend gelegen, wird das Hotel über voraussichtlich 402 Gästezimmer und Suiten sowie fast 5.000 Quadratmeter öffentliche Flächen verfügen, darunter ein hochmodernes Konferenzzentrum, das für große Tagungen und Veranstaltungen ausgelegt ist.

Um zu einem der gefragtesten Tagungshotels in Deutschland zu werden, sind 21 flexible Veranstaltungsräume geplant, die alle mit modernster audiovisueller Technik ausgestattet sind, sowie ein 1.000 Quadratmeter groĂźer Ballsaal mit natĂĽrlichem Tageslicht, der verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten fĂĽr alle Arten von Tagungen und Events bietet. Der Ballsaal wird mit modernster, flexibler Veranstaltungstechnik ausgestattet und verfĂĽgt ĂĽber hydraulische HebebĂĽhnen fĂĽr hochkarätige Produktpräsentationen. Die Lobby namens „Greatroom“ wird ein lebendiger und groĂźzĂĽgiger öffentlicher Bereich sein, in dem die Gäste eine Mischung aus innovativen Arbeitsmöglichkeiten, Tagungsatmosphäre, herausragenden kulinarischen Angeboten und herzlicher bayerischen Gastfreundschaft erwarten können. DarĂĽber hinaus wird das Gebäude ĂĽber eine spektakuläre Dachterrasse mit Panoramablick ĂĽber die Stadt bis hin zu den bayerischen Alpen verfĂĽgen, die sich perfekt fĂĽr Veranstaltungen im Freien oder einen Drink nach dem Meeting eignet.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels

„Maunzi“ on tour

Im Maritim proArte Hotel Berlin hilft jetzt ein Roboter mit

Das freundliche Katzengesicht im Display ist für den Spitznamen verantwortlich: Seit ein paar Wochen hilft Service-Roboter Maunzi im Maritim proArte Hotel kräftig mit und bringt die fertigen Speisen von der Küche ins Restaurant. Dort nehmen die Servicekräfte die Teller zum Servieren direkt entgegen.

„Eine prima Sache“, meint Michael Kattanek, F&B Manager und bereits seit der Testphase Kollege des neuen „Mitarbeiters“. „Unser Roboter fährt zu einem festgelegten Punkt im Restaurant und erspart uns damit den recht weiten Weg von der Küche in den Gastraum. Den Service am Gast übernehmen wir natürlich wie zuvor persönlich.“

Roboter im Maritim proArte Hotel Berlin

Damit helfe der Roboter Zeit zu sparen, die dann fĂĽr die Gäste bleibt, erklärt Hoteldirektor Dirk Moser. Als so genannter Food Runner ĂĽberbrĂĽckt Maunzi eine Wegstrecke von 150 Metern und liefert die Teller dann am Checkpoint ab. „Es gibt nur ein Problem“, sagt Moser schmunzelnd: „Die Gäste sind so begeistert von unserem freundlichen Roboter, dass sie ihn am liebsten direkt am Tisch hätten.“

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein

DORMERO kommt nach Xanten und Meerbusch

Berlin, 01.04.2022 – DORMERO erhöht Präsenz in NRW auf drei Standorte.
Die Tinte ist trocken: Ab Mai übernimmt die Dormero Gruppe zum einen das Hotel Hövelmann genau am Markplatz der historischen Altstadt von Xanten nahe der holländischen Grenze und zum Jahreswechsel das ehemalige Rheinhotel in Meerbusch. Aktuell ist Dormero in NRW in Düsseldorf vertreten. Beide Hotels werden von den Eigentümern zunächst die kommenden Monate grundsaniert und dann unter DORMERO Flagge neu eröffnet.

Hotel Rheinhotel Vier Jahreszeiten, Meerbusch - trivago.de

Nummer 37 und 38
„Wir freuen uns, dass wir nun weiter tief im Westen Fuß fassen werden und unsere Hotelnetz dadurch verdichten können“, so Michael Hartmut Berger. „Die Standorte in Xanten und Meerbusch sind durch den bunten Mix aus Leisure, Corporate und Mice nicht nur krisenresistent, sondern auch historisch und wirtschaftlich starke Pole im Westen der Republik.“ Mit den zwei Neueröffnungen erhöht sich das Netz auf nun insgesamt 38 Hotels.

Ăśber DORMERO
DORMERO wurde von Marcus Maximilian Wöhrl, DBA gegründet und ist dafür bekannt, überholte Muster aufzubrechen und sich darauf zu besinnen, was die Gäste wirklich wollen. DORMERO glaubt, ein ausgefallenes Hotel muss das Wesentliche perfektionieren, um persönliche Freiräume der Fantasie zu schaffen. Daher definiert sich die Marke über raffinierte Details und den Slogan „Stay fancy“. DORMERO betreibt derzeit 36 Hotels in vier Ländern. Hauptsitz der DORMERO Hotel AG ist Berlin.

Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels, Redaktion

Neue Lounge im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center

Nach umfassender Neugestaltung ist der Sheraton Club ein exklusiver Bereich zum Arbeiten, Kontakte knĂĽpfen und Entspannen

Frankfurt, März 2022 – Im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center wurde der neue Look des Sheraton Club enthüllt – eine lichtdurchflutete, moderne und komfortable Lounge, die Gästen der Sheraton Club Zimmer und Suiten sowie Platinum-Elite-Mitgliedern des Bonusprogramms Marriott Bonvoy einen hochwertigen Bereich zum Arbeiten, Kontakte knüpfen und Entspannen bietet. Der neue Club ergänzt die Zimmer und Suiten, die im Jahr 2019 renoviert wurden.

Der Sheraton Club, der auf der Lobby-Ebene des Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Centers gelegen ist, besticht durch ein modernes ausgefeiltes Design, für das das deutsche Innenarchitekturbüro JOI-Design verantwortlich zeichnet. Auf 275 Quadratmetern stehen den Sheraton Gästen zahlreiche Sitzmöglichkeiten und gemütliche Bereiche zur Verfügung, um es sich bequem zu machen. Insgesamt 180 Sitzplätze bieten den Gästen und Mitgliedern ein komfortables Umfeld, um sich auszutauschen oder eine wohlverdiente Pause einzulegen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein

International erfahrener Hotelier ĂĽbernimmt:

Andreas Speck-Steiger fĂĽhrt das Park Plaza Nuremberg

Nürnberg – Die Park Plaza Hotels & Resorts haben die wichtigste Position im Park Plaza Nuremberg neu besetzt. Andreas Speck-Steiger hat die Stelle als neuer Direktor des 2016 eröffneten Hotels im Herzen Nürnbergs bereits angetreten und führt das Haus und das Team mit neuem Schwung durch die herausfordernde Zeit.

Mit neu erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten wechselte Andreas Speck-Steiger 2014 als Senior Manager Food and Beverage ins European Regional Office von Marriott International nach Eschborn. Mit zahlreichen Erfolgen stieg er zum Area Director of Operations auf, bevor er im Park Plaza Nuremberg die Position des General Managers übernahm.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels, Personalien

Das perfekte Home Office im Park Plaza Berlin Kudamm – inklusive Coffeeflat und Obst for free

Berlin – Eine perfekte Idee in Zeiten von Corona. Das Park Plaza Berlin Kudamm Hotel hat ein Home Office Angebot aufgelegt, das gegen potentielle Vereinsamung und Lagerkoller am Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden hilft. In der Lobby und der Bar des Hotels an der Joachimsthaler Straße 28-29, 10719 Berlin wurden Work-Spaces eingerichtet, die man jeweils für eine Pauschale von 20,00 Euro für sechs Stunden bzw. 25,00 Euro für acht Stunden buchen kann. In der Pauschale enthalten ist eine Flatrate für Kaffeespezialitäten und Obst. Eine leistungsfähige Internetverbindung über W-LAN liefert das Hotel für optimales Arbeiten gleich mit.

„Nach dem ersten Lockdown einhergehend mit der Home Office Verpflichtung und den Schulschließungen hatten wir viele Anfragen für Buchungen von Tageszimmern als Work-Spaces. Zu Hause arbeiten mit der ganzen Familie daheim, war für viele eine Herausforderung. Aber denjenigen ohne Familie, im Alleinhaushalt fehlten einfach massiv soziale Kontakte. Darum haben wir überlegt, wie wir unsere Lobby und Bar in eine Working Space umwandeln können, natürlich streng Corona-konform,“ sagt Katja Hagenbucher (Hotel Managerin Park Plaza Berlin Kudamm).

Bei den Vergaben der Work-Spaces werden streng die Abstandsregelungen der aktuellen Infektionsschutzbestimmungen eingehalten. Das freundliche Servicepersonal serviert nicht nur Kaffeespezialitäten und Obst, sondern versüßt den Arbeitsalltag auch mit einem Lächeln.

Das drei Sterne Superior Hotel Park Plaza Berlin Kudammbietet 133 modern gestaltete Zimmer und befindet sich an der Joachimsthaler Straße, nur wenige Gehminuten vom Kurfürstendamm, der Gedächtniskirche und dem Berliner Zoo entfernt. Außerdem besteht eine schnelle Anbindung zur Messe und die nächste U-Bahn-Station ist nur wenige Schritte entfernt. Alle Zimmer des Drei-Sterne-Hotels bieten Klimaanlage, Satelliten-Fernsehen, Minibar, moderne Bäder mit großen Spiegeln und Fön. Schallisolierte Fenster auf dem neuesten Stand sind ebenso selbstverständlich wie kostenloses W-LAN im ganzen Haus.

Park Plaza Berlin Kudamm
Joachimsthaler StraĂźe 28-29
D-10719 Berlin
+49 30 884470
ppbkinfo@pphe.com
www.radissonhotels.com/de-de/hotels/park-plaza-berlin-kudamm

Ăśber die Arena Hospitality Group
Arena Hospitality Group d.d. mit Hauptsitz in Pula („Arena“) ist ein in Kroatien, Deutschland und Ungarn tätiges Unternehmen des Hotel- und Gastgewerbes. Arenas Portfolio umfasst gegenwärtig 27 im Eigentum oder Miteigentum stehende, gepachtete und betriebene Hotels mit mehr als 10.000 Hotelzimmern und Unterkunftseinheiten in Städten wie Berlin, Köln, Nürnberg, Budapest sowie touristischen Zielen in Istrien. Arena hat in 18 mittel- und osteuropäischen Ländern ein Exklusivrecht zum Betrieb und zur Entwicklung von Hotels unter der internationalen Marke Park Plaza®. Die PPHE Hotel Group, eine der größten Eigentümerinnen/Betreiberinnen internationaler Markenhotels im gehobenen Marktsegment, ist die größte Aktionärin von Arena und hält gegenwärtig indirekt 51,97% des Aktienkapitals.  

Webseite: arenahospitalitygroup.com

Veröffentlicht unter Allgemein, Hotels, Veranstaltungen